Artista Online Marketing, Leverkusen

Mobile First OnePager // Corporate Website

Auftraggeber

Artista Online Marketing, Leverkusen

Leistungen

Konzept // Gestaltung // Erweiterung Corporate Design // Umsetzung // Individuelles WordPress Theme // CMS: WordPress

"Vielleicht sind wir nicht die richtige Agentur für dich!" ist ein ungewöhnlicher Einstieg in die eigene Internetseite. Von Artista aber gewollt und mit den eigenen Worten verpackt. Warum? Gutes kommt nur raus, wenn man mit Menschen auf Augenhöhe und gleicher Wellenlänge arbeitet!

Mobile First

Spätestens seit dem Start des Mobile-First-Index von Google ist klar, dass eine ordentliche Darstellung von Internetseiten auf mobilen Endgeräten nicht nur ein nice-to-have ist. Die Artista Website ist klar, modular und robust aufgebaut. So lassen sich Module und Elemente je nach Bildschirmgröße einfach neu kombinieren.

Holistischer
OnePager

Smart, einfach, klar … das Selbstverständnis von Artista soll die Internetseite natürlich kommunizieren. Daher gibt es alle Infos auf einer Seite – keine verschachtelten Menüs und ausschweifende Unterpunkte, sondern knackig auf den Punkt gebracht.

Individuelles
WordPress Theme

Mit einem Custom WordPress Theme lassen sich die Besonderheiten eines Corporate Designs immernoch am Besten umsetzen. Keine Kompromisse, weil einzelne Bausteine die gewünschte Option nicht implementiert haben, und kein „geht nicht!“. Und dabei bleibts im Backend schön übersichtlich, weil nur das zu sehen ist, was auch wirklich gebraucht wird. Das Theme basiert auf Bootstrap 4 und einem auf 24 Spalten erweitertem Grid. Natürlcih alles responsiv …

Agiler Projektverlauf

Internetseiten sind nie fertig! Und das ist ja gerade der Vorteil des Mediums: Wenn etwas nicht (mehr) passt kann man es einfach ändern und verbessern. Und wie oft plant man im Vorfeld jedes Detail vor, nur um dann beim Übertrag ins Digitale zu merken, dass das Layout statisch eben doch ganz anders funktionierte? Daher setzten wir dieses Projekt agil um: Stück für Stück erweitern und verbessern … bis alles passt … vorerst …

Offline Marketing
mit Mini-Cards

Spontan für Veranstaltungen Werbemittel erstellen, ohne langen Vorlauf und am besten ohne auf freie Kapazitäten der Agentur angewiesen zu sein. Geht jetzt! Beispielsweise mit Canva. Im ersten Schritt wurden die Motive erstellt, und im zweiten Schritt die Layouts in Canva übertragen. Jetzt können jederzeit – auf die Veranstaltung abgestimmte und selbst erstellte – Mini-Cards Gespräche in Gang bringen und Besucher auf die Internetseite locken.